HOMO RESTIS – Kinotrailer – Januar 2017

Die Fertigstellung des Films Ende 2017 geplant.

weiterlesen ..

FUTURING OVERTURES – Dokumentation – Malta Dezember 2016

Mitte November habe ich Time's Up auf Malta begleitet und 4 Workshops zum Thema ZUNKUNFT IN EUROPA dokumentiert, fotografiert und Inter...

weiterlesen ..

HOMO RESTIS – Dreh Dokumentarfilm – Oktober 2016

Der Film betrachtet die besondere Arbeitsbeziehung des Künstlerduos Sarah Leimcke und Jens Vetter, anhand ihrer jüngsten Performance Hom...

weiterlesen ..

TURNTON - ON THE SEA – Lettland – September 2016

TURNTON - ON THE SEA ist eine Arbeit vom Künstlerkollektiv Time's Up. Die Ausstellung beschäftigt sich mit möglichen Zukunftsszenarien im Zusa...

weiterlesen ..

MIND THE MAP – Teampremiere – September 2016

01.September 2016
21:00 Uhr I Industriehafen bei Time's Up

MIND THE MAP - Ein Projekt vom Künstlerkollektiv Time's Up, ist eine begehbare Er...

weiterlesen ..

TAKE ME – Konzertdreh – Juni 2016

VETTER_HUBER mit der Single TAKE ME auf dem Musikfestival am Flugplatz Laucha.
Kamera & Schnitt - Elisa Unger Label - Seayou Records

© VETTER_HUBER, 2016

weiterlesen ..

DESERT SUN – Dreh Musikteaser – April 2016

Vetter_Huber - bestehend aus dem Musiker Jens Vetter und dem Performancekünstler Patrik Huber, die sich jüngst für ein Musikprojekt zusammen getan haben....

weiterlesen ..

VON BANGKOK NACH PEKING – Premiere in Linz – Oktober 2015

Diesen Februar sind wir von Linz mit dem Auto nach Helsinki gefahren.
Wir begleiteten Jens Vetter mit seinem Sound-Perfomance Projekt...

weiterlesen ..

DAS GERINGSTE ÜBEL – Berlin Short Film Festival – Juli 2015

Der Film läuft im Wettbewerb beim Berlin Short Film Festival im Babylon Mitte. vom 02.- 06. Juli 2015.

Mit den Mitteln des Re...

weiterlesen ..

MIND THE MAP – Frankreich – September 2015

MIND THE MAP wird vom 15.September - 11.Oktober in Nantes (FR) im le lieu unique gezeigt und ist eine Installation vom Künstlerkollektiv Time's Up. I...

weiterlesen ..

DAS GERINGSTE ÜBEL – DokumentArt Festival – Oktober 2015

Der Film läuft im europäischen Wettbewerb beim DokumentART FESTIVAL in Neubrandenburg
vom 08.- 12. Oktober 2015.

Mit den Mitteln des R...

weiterlesen ..