Seminare & Workshops

Ich biete verschiedene Filmseminare und Workshops für Schüler, Studenten und Interessierte an.
Die Inhalte beruhen auf meinen Erfahrungen als Regisseurin, Filmemacherin und Drehbuchautorin. Bisherige Kurse fanden in den letzten Jahren in verschiedenen Kontexten statt. Zum Beispiel das Schauspielformat "Whatever Works", welches ich gemeinsam mit der Regisseurin Isabell Šuba in Berlin entwickelte oder ein Filmseminar für die Schulklasse "Darstellendes Spiel" am Stiftsgymnasium Wilhering, in Zusammenarbeit mit Herrn Professor Rettenegger.

SEMINARE

Filmpraxis zur Dokumentation künstlerischer Arbeiten
Heutzutage ist es relevant das eigene Schaffen und den künstlerischen Prozess greifbar zu dokumentieren und festzuhalten. Sei es für anstehende Bewerbungen, Stipendien oder Portfolios. Das Spektrum erweitert sich konstant. Dazu möchte ich ein modernes, interaktives Seminarformat anbieten, indem den Teilnehmern ein objektiver Zugang zu ihren eigenen künstlerischen Arbeiten vermittelt wird.
PDF Filmpraxis für künstlerische Arbeiten

Einführung in Dokumentarfilm | Theorie und Praxis
Der Dokumentarfilm bietet ein facettenreiches Spektrum von diversen Erzählweisen, Arten und Genres. Die Bandbreite ist nahezu unerschöpflich und die Grenzen zu fiktionalen Stoffen verlaufen ebenso fliessend. Um herauszufinden, was erzählt werden will, ist es relevant zu wissen, wie erzählt, bzw. dokumentiert werden kann und worauf es in den unterschiedlichen Sparten handwerklich, dramaturgisch und künstlerisch ankommt.
PDF Einführung in Dokumentarfilm

Filmseminar für Schüler
Ziel des Filmseminars ist es, den Schülern die Grundlagen und Ebenen von Film,- und Videoproduktionen zu vermitteln. Hierbei sollen sie praxisnah lernen, wie sie eigene Filmszenen schreiben, ein Drehbuch gestalten und bestimmte Inszenierungsvarianten schauspielerisch umsetzen. Sie sollen ihre Phantasie und Kreativität durch genaues Beobachten schulen und entfalten.
PDF Filmseminar für Schüler



* Auf der Basis der Seminare können einzelne Module als praktische Workshops herausgelöst werden.